Sofortmaßnahmen

Bei Unfällen mit Wasser gefährdenden Stoffen

  • Durchführung von Sofortmaßnahmen, Ölsperren, Absaugen von Treib- und Schmierstoffen
  • Bergen und Sicherstellen der Ladung, auch von Gefahrstoffen
  • Räumung und Reinigung der Unfallstelle
  • Ausbaggern und Sicherstellen von kontaminierten Böden, einschließlich Probenahme und Analyse
  • Wiederherstellen von Banketten, Böschungen und Straßengräben
  • Ordnungsgemäße Entsorgung von gefährlichen Abfällen einschließlich der Nachweisführung
Sofortmaßnahmen